top of page

Die Lösung steckt in dir - entdecke sie!

Mental Coaching in Unternehmen

Lernende, die mit dem Berufseinstieg hadern. Mitarbeitende, die sich überfordert fühlen. Oder Vorgesetzte, die unter Erfolgsdruck stehen. Dies sind nur einige Beispiele, welche grossen Einfluss auf die Leistung und das Verhalten im Berufsalltag haben können. Für die Unternehmen ist dies oft schwierig individuell abzufangen. Als Mental Coach biete ich Verantwortlichen, Mitarbeitenden und Lernenden in Unternehmen professionelle Unterstützung in Form von Einzelsettings. Interessiert? Kontaktiere mich für ein kostenloses Kennenlerngespräch.

Classroom_edited.jpg
Lächelnde Frau beim Arbeiten

Mental Coaching für Erwachsene

Bist du gestresst und möchtest du mehr Me-Time in deinem Alltag? Stehst du vor einer schwierigen Entscheidung? Möchtest du ein bestimmtes Ziel erreichen? Oder steht bei dir eine berufliche Neuorientierung an? Egal was dich beschäftigt, ob beruflich oder privat  ich unterstütze dich, deine Ressourcen zu aktivieren, deine Blockaden zu lösen und deine Weichen zu stellen. Lass uns deinen ganz persönlichen Weg finden.

Ich freue mich über deine Kontaktaufnahme.

Ein Mann steht vor einem Fluss
Ein Mädchen vor einem kleinem Haus

Mental Coaching für
Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche fühlen sich in unserer anspruchsvollen Gesellschaft oft in verschiedenen Bereichen überfordert. Themen wie mangelndes Selbstvertrauen, Stress, Konzentration, Prüfungsangst oder die Berufswahl sind nur einige Beispiele. Gerne begleite ich dein Kind oder Teenager, um eigene Strategien zu entwickeln und zuversichtlich in die Zukunft schauen zu können  ganz nach dem Motto: Hilfe zur Selbsthilfe. Kontaktiere mich für ein kostenloses Kennenlerngespräch.

Mental Coaching in Schulen

Aufgrund der wachsenden Bedürfnisse an überfachlichen Kompetenzen stossen Lehrpersonen vermehrt an ihre Grenzen. Schulkinder, die verhaltensauffällig sind, Konzentrationsschwierigkeiten, Prüfungsangst, Legasthenie etc. haben oder Berufs-/Sekundarschüler:innen, die sich mit dem (bevorstehenden) Berufseinstieg beschäftigen müssen, können Lehrpersonen und angesiedelte Fachstellen kaum mehr individuell begleiten. In solchen Fällen kann ein externer Mental Coach in Form von Klassen-, Gruppen- oder Einzelsettings niederschwellig Entlastung bieten. Interessiert? Dann freue ich mich über deine Kontaktaufnahme.

Eine Hand die im Unterricht gestreckt wird

Was ist ein Mental Coaching und wie funktioniert es?

Dich beschäftigt eine Situation so sehr, dass sie dir keine Ruhe lässt. Du hast alles schon oft genug mit dir nahestehenden Menschen besprochen, kommst aber trotzdem nicht weiter. Deine Gedanken lassen sich einfach nicht ordnen. Kennst du das? 

Ob beruflich oder privat, können dies folgende Themen sein:

- zwischenmenschliche Beziehungen, Beziehungsprobleme
- schwierige Entscheidungen
- Burn-out, Depression (flankierend zu einer Psychotherapie)
- Verhaltensmuster erkennen/verändern
- Erziehungsthemen

- Stress oder Überforderung
- Altes loslassen, Ziele setzen, Neues anpacken
- Trennung, Trauer
- Selbstfürsorge, Achtsamkeit
- Umgang mit Veränderungen
- Selbstvertrauen, Selbstwert, Selbstbewusstsein, Selbstwirksamkeit
- ADHS, Legasthenie, Dyskalkulie
- Orientierungslosigkeit
- Konzentrationsschwierigkeiten
- Ängste (Prüfungsangst, Verlustangst etc.)
- Herausforderungen als (werdende:r) Mutter oder Vater
- Berufseinstieg, Berufswahl, berufliche Neuorientierung


In solchen Situationen ist es sinnvoll, sich von einer externen Person helfen zu lassen – einer vertrauensvollen Person, die aus einer komplett neutralen Sicht deine Herausforderung mit dir analysiert und dich auf deinem Verarbeitungs-, Priorisierungs- oder Abgrenzungsweg unterstützt. So eine Person bin ich. Als Mental Coach biete ich dir eine andere Perspektive auf deine Situation, damit du neue Lösungsansätze für dein Ziel findest. Du lernst wirkungsvolle Methoden kennen, die deine mentale Gesundheit stärken. Werkzeuge, die im Alltag einfach umzusetzen sind und die es dir erlauben, auf Herausforderungen, Blockaden oder negative Denkmuster besser zu reagieren. Das Beste daran: Du steigerst damit deine Lebensqualität!

Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch die Lösung in sich trägt. Die Kunst liegt nur darin, die eigenen Stärken und Fähigkeiten zu erkennen und sie gezielt zu aktivieren. Als Mental Coach unterstütze ich dich dabei ganz nach dem Motto: Hilfe zur Selbsthilfe. Versuche es! Du wirst überrascht sein, wie erleichtert, inspiriert und motiviert du sein wirst. 

Vorgehen & Ablauf
In einem klassischen Coaching durchlaufen wir gemeinsam drei Hauptphasen: In der ersten Phase definierst du dein Ziel für die Sitzung ganz konkret. In der zweiten Phase aktiviere ich deinen Prozess durch fachliche Interventionen/Übungen und wirksamen Fragestellungen.
In der dritten Phase stellen wir die Umsetzung in deinen Alltag sicher. Da wir deinen Lösungsweg sehr fokussiert, zielorientiert und effizient angehen, ist das Coaching in der Regel nach ein bis drei Einheiten abgeschlossen. Je nach Umfang des Themas können aber auch weitere Sitzungen folgen  du entscheidest. Die Coachings können entweder persönlich in meiner Praxis oder online stattfinden. Externe Standorte sind auf Anfrage auch möglich.

 
Dauer & Kosten
Eine Sitzung dauert ca. 60 Minuten und wird mit160 Franken pro Stunde inkl. MwSt. abgerechnet. Im Verhinderungsfall bitte ich mindestens 24 Stunden im Voraus um Benachrichtigung, damit die reservierte Zeit nicht verrechnet werden muss. Die Kosten werden von der Krankenkasse nicht übernommen.


Verschwiegenheit
Als Begleitungsperson unterstehe ich der Schweigepflicht. Alle Gespräche und Arbeiten behandle ich streng vertraulich.

Angebot: Text
bottom of page